Die Angst vor Neuem- verschiebe dein Leben nicht auf später…

Du und ich meine Freunde und Nachbarn tun es…die Einen aus Selbstschutz die Anderen aus Pessimismus…

Was ich meine ist…

sich Chancen und Herausforderungen gleich schlecht reden!

Denn sind sie erst schlecht geredet dann müssen wir uns Ihnen auch nicht stellen.

Ich kenne sehr wenige Menschen die gleich sagen würden: “Super eine neue Chance toll das mach ich “!

Die eine Chance ( ein neuer Job, ein Auslandsaufenthalt)  und eh wir uns nur ansatzweise gefreut haben ist die negative Liste schon mehr als doppelt so lang.

Ich finde den Spruch sehr tiefgründig beschreibt er doch genau das was wir meistens tun.


Mir gefallen solche Sprüche sie bringen mich zum Nachdenken…eine Art Zwischenstopp in unserer schnelllebigen Zeit.


Seit ihr entscheidungsfreudig und gelassen? Oder sitzt das kleine Angstteufelchen auf eurer Schulter und flüstert euch ein”Worst case Szenario “ins Ohr?

Bei mir würde ich sagen teils teils aber bei grösseren Entscheidungen versuche ich auf mein Bauchgefühl zu hören.

 Aber irgendwie denken wir Menschen erst einmal negativ oder haben Angst.

Bevor wir uns nur mit dem Positiven beschäftigt haben.

Doch wieso ist das so haben wir gelernt lieber negativ zu denken,  vor was haben wir Angst?

  • ist es Angst vor dem Scheitern?
  • vor Neuem?
  • Angst vor neuen Erfahrungen?
  • Wollen wir unser bequem gemachtes Nest nicht verlassen
  •  vor Kritik?

Ich kann nur für mich sprechen bei mir ist es eine Mischung aus allem. Entscheidungsfreudig bin ich nicht immer!

Ich sehe mehr Berge als Tal und mir fallen mehr negative Argumente ein als Positive.

Was ich aber auch gelernt habe, das ich an schwierigen Aufgaben gewachsen bin.Das die neuen Erfahrungen mich zudem gemacht haben was ich heute bin.

Deswegen sollte unser Motto lauten:

Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.

— Dietrich Bonhoeffer
Also packen wir es an ich wünsche euch eine schöne Woche
LG Mission Mom

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield