Basteln mit Kindern und Kleinkindern – Ideen, Tipps und Inspiration

Basteln mit Kindern  und Kleinkindern – Ideen, Tipps und Inspiration

Basteln mit Kindern  und Kleinkindern – Ideen, Tipps und Inspiration

 

 

🌼Basteln mit Kindern und Kleinkindern 🌼

Viele Tipps, Anregungen und Ideen

 

Kinder und Basteln gehört zusammen wie Fisch und Wasser oder Spaghetti und Sosse.

Basteln ist für Kinder mehr als nur Schnipsel schneiden oder Farbkleckse aufs Papier zu verteilen. 

 

Bei mir erfährst Du:

  •  Warum basteln sooooo wichtig ist für Kinder und Kleinkinder
  •  Welche Fähigkeiten beim Basteln gefördert werden
  • Ab welchem Alter Kinder basteln können 
  • Welche Bastelmaterialien geeignet sind für Kinder und Kleinkinder 

+ Links zu  ganz vielen Bastelideen für den Frühling , Sommer, Herbst und Winter 

…. und vieles mehr

 

Bastelmaterialien… 

wie Tonpapier, Tonkarton oder Moosgummi findest Du im Fachhandel, in Baumärkten oder in Onlineshops.

Doch Bastelmaterial muss nicht immer gekauft werden, (was ich da schon alles gefunden hab) auch im Haushalt wirst Du fündig z.B. Klopapierrollen, leere Dosen und kleine Schachteln oder Weinkorken, Wollreste und Papierschnipsel. All diese Fundsachen eignen sich super für verschiedene Bastelarbeiten.

Ganz tolle Bastelideen zu Frühling, Sommer, Herbst und Winter basteln findest Du hier 👇🏼

🌷Hier findest tolle Bastelideen zum Frühling…. von Frühlingsblumen bis Osterhasen
☀️Viele Bastelideen für den Sommer – schaut doch mal rein ☀️
🍁Jetzt wird’s bunt! Tolle Bastelideen zum Thema Herbst speziell auch für Kleinkinder
❄️Coole Bastelideen zum Thema Winter und Weihnachten ❄️

 

Auch in der Natur draussen findest Du tolle Fundstücke, die zum basteln verwendet werden können wie Blätter, Tannenzapfen, Steine, Stöcke oder Eicheln. Da bietet sich doch ein schöner Frühlingsspaziergang an.

Siehst Du!

Wir brauchen nur gute Ideen.

💡Ich finde meine Ideen meist bei Pinterest

 

verschiedene Bastelmaterialien für dein Kind

Es gibt soviel tolle Bastelmaterialien zu kaufen. 

Hier möchte ich Euch die wichtigsten Materialien vorstellen:

 

 

 

Tonpapier ist einfach zu schneiden. Die Blätter sind etwas stärker wie normales Papier. Vielseitig verwendbar für viele Bastelideen.

 

 

Tonkarton ist dicker als Tonpapier und etwas schwerer zu schneiden.

Für geübte Kinder aber kein Problem. Vielseitig verwendbar für Bastelideen, die etwas Stabilität brauchen.

 

 

   

Seidenpapier :  ist ein lichtdurchlässiges, weiches Papier. Seidenpapier ist ganz beliebt für Laternen oder Fensterbilder. Hier gehts zu Bastelideen mit Seidenpapier für Frühling und Ostern

 

 

  Krepppapier 

Krepppapier oder Bastelkrepp ist eine spezielle Papiersorte. Sie ist sehr dehnbar, biegsam und flexibel. Ausserdem wird sie gerne für die Zerknülltechnik verwendet. (Kleine Streifen Krepppapier zu Kugelformen formen) wie dieses süsse Kükennest.

Basteln mit Kindern  und Kleinkindern – Ideen, Tipps und Inspiration

 Moosgummi:

 

Moosgummi ist eine dünne, elastische  Schaumstoffplatte zum Basteln. Sie lässt sich gut ausschneiden. Gerade für ungeübte Kinder, die noch nicht viel Schneideerfahrung gemacht haben. Ich liebe diese weiche Beschaffenheit von Moosgummi, verwenden kannst Du Moosgummi für viele Bastelarbeiten z.B zur Herstellung von Stempel, zum basteln von  Geschenken , Schildern, Blumenstecker etc.

Basteln mit Kindern  und Kleinkindern – Ideen, Tipps und Inspiration

 

WELCHE FÄHIGKEITEN WERDEN BEIM BASTELN GEFÖRDERT?

 

✅ Feinmotorik

✅ Kreativität

✅ Hand Augen Koordination 

✅ Konzentration

✅ Vorstellungsvermögen

✅ sinnliche Erfahrungen

 

Durch das Basteln mit verschiedenen Bastelmaterialien, durch malen, schneiden, modellieren und ausprobieren, wird die Feinmotorik/ Fingerfertigkeit eurer Kinder gefördert. Feinmotorische Bewegungen sind später unter anderem wichtig, beim Schreiben lernen.

Wie kann ich mein Kind zusätzlich in der Feinmotorik fördern?

Weitere Ideen zur Förderung der Feinmotorik sind: Kneten, mit Murmeln spielen, Steckspiele machen oder ganz einfach entspannt Lego bauen 😉

Kreativität

Wenn Kinder basteln, werden Ideen gedanklich durch gespielt. Gerade bei Kleinkindern ist es wichtig, dem Kind Bastelmöglichkeiten zu bieten. Das Kind stellt sich selbst Aufgaben. Ein kreativer Prozess entsteht.

 

Hand Augen Koordination 

ist die Fähigkeit, eine Aktivität auszuführen, bei der gleichzeitig Augen und Hände gebraucht werden.

z.B. das Ausschneiden oder etwas malen mit einem Stift.

Im Alltag kannst Du auch diese Fähigkeit fördern z.B. Durch das Fangen und Werfen eines Balls.

 

Hier für Euch:

Ich habe kleine Spiele mit Stift und Papier gefunden um die Augen Hand Koordination zu fördern.

 

Konzentration

Basteln fördert die Konzentration euer Kinder.

Eure Kinder müssen aufmerksam und konzentriert zuhören, wenn es um eine DIY Schritt für Schritt Anleitung geht. Anschliessend wird die Bastelidee umgesetzt. Dafür braucht euer Kind auch Konzentration und natürlich Ausdauer, denn schliesslich möchte jedes Kind das Beste geben.

Basteln oder kreatives Tun entspannt übrigens unruhige Kinder total, probier’s aus 😉

 

Sinnliche Erfahrungen

Durch das Basteln werden bei euren Kindern verschiedene Sinne angesprochen. Zum Beispiel die Augen ( durch das Wahrnehmen von verschiedenen Farben und Formen. Aber auch der Tastsinn wird angesprochen durch das fühlen von verschiedenen Materialien in der Hand.

 

👉🏻Basteln mit Kindern: Was kann mein Kind mit 1,2,3 Jahren basteln…

Je älterer ein Kind ist, desto besser klappt’s mit der Umsetzung einer Bastelarbeit. Kleinen Kindern fällt es anfangs schwer detaillierte und feinere Bastelarbeiten durchzuführen. Später entwickeln Sie dann raffinierte Techniken um ihre Bastelideen umzusetzen. Doch das soll nicht heissen, dass bis 3 Jahren kein Basteln möglich wäre! Mit Kleinkindern kann ganz viel gebastelt werden 😉

 

Basteln mit Kindern  und Kleinkindern – Ideen, Tipps und Inspiration

 

⏺ 1-2 Jahren

Bastelideen für Kinder bis zum zweiten Lebensjahr

Vielleicht kaum vorstellbar für Euch, bereits ab dem 1. Jahr könnt ihr mit euren kleinen Lieblingen basteln. Natürlich nicht im klassischen Sinn mit Schere und Stift….aber z.B. mit Fingerfarben oder Stempeldruck /Kartoffeldruck.

Kleine Kinder lieben es mit Farben zu matschen und herum zu panschen.

Was auch eine tolle Idee ist: Hand und Fussabdrücke mit euren Kleinen zu machen z.B. auf Papier oder im Salzteig.

Basteln mit Kindern  und Kleinkindern – Ideen, Tipps und Inspiration

                                                      Quelle: Basteln mit Kleinkindern

⏺ 2-3 Jahren

Immer noch ganz aktuell sind Fingerfarben und Papier. Ihr  könnt z.B. auch Basteleien mit Handabdrücken machen z.B. in Salzteig. Hierbei haben eure Kinder einen riesen Spass. Eine tolle Geschenkidee übrigens.

Hier gehts 🌼zu tollen Geschenkideen, die Du mit Kindern basteln kannst!

Mit ca. 3 Jahren können erste Kinderscheren eingesetzt werden. Anfangs mit etwas Hilfe, doch schnell verbessern sich die Fähigkeiten. Sollte dein Kind mit Schneiden noch Schwierigkeiten haben, kann auch gerissen werden statt geschnitten.

Tipp: mit Seidenpapier reissen, enstehen schöne Bastelarbeiten.

Sehr aktuell ist nun auch das Kneten. Knete kannst Du gut selber machen. Schau mal hier:

Zutaten: Speisestärke Natron Knete

  • 340 g Speisestärke (Maisstärke)
  • 100 g Natron (z.B. Kaiser Natron)
  • 350 ml kaltes Wasser
  • 4 EL ÖL
  • Glitzer-Pulver *
  • Lebensmittel-Farben *
  • Schneebesen und Holzlöffel zum verrühren
  • Kochtopf und luftdichte Behälter

Quelle: Die ganze Anleitung findest Du unter  Knete selbermachen

 

⏺ ab 3 Jahren

 Ausschneiden ist jetzt ganz aktuell.Dafür solltet ihr eine geeignete Schere verwenden. Je älter euer Kind wird, desto feiner und detaillierter kann es schneiden.

Euer Kind hat seine feinmotorischen Fähigkeiten ausgebaut und wird Sie nun immer mehr und mehr verfeinern.

 

 

💡Generelle Tipps zum Basteln mit Kindern

* Was und womit gebastelt wird, sollte stets auf die Fähigkeiten eurer Kinder abgestimmt werden, um sie nicht zu überfordern. Sie würden sonst schnell den Spass an der Sache verlieren, glaubt mir!

Unterforderung hingegen führt zu Langeweile.

*Stellt euren Kindern doch eine Bastelkiste zur Verfügung mit ganz verschiedenen Materialien z.B. leeren Klopapierrollen, Stoff und Wollresten, leeren Dosen, Kartonstücken, Knöpfen, Perlen etc. Freies basteln fördert die Kreativität und Phantasie eurer Kinder.

*Deckt bitte den Tisch sorgfältig ab, besorgt euren Kindern ein Bastelschurz, räumt empfindliche Materialien aus dem Weg. Nichts ist ärgerlicher als Farbkleckse auf dem Tisch oder an der Wand.

Hey, ich hoffe ihr konntet ganz viel Tipps und Anregungen mitnehmen. 

Ich wünsche Euch ganz viel Spass

Eure

 

Basteln mit Kindern  und Kleinkindern – Ideen, Tipps und Inspiration

 

Hat Dir mein Beitrag gefallen, dann teil  mich doch auf deinen Kanälen 😉

Basteln mit Kindern - viele Ideen, Tipps und Anregungen Klick um zu Tweeten

 

Kennst Du schon:

 

 

Follow me 😉
Basteln mit Kindern  und Kleinkindern – Ideen, Tipps und Inspiration
Basteln mit Kindern  und Kleinkindern – Ideen, Tipps und Inspiration
Basteln mit Kindern  und Kleinkindern – Ideen, Tipps und Inspiration
Basteln mit Kindern  und Kleinkindern – Ideen, Tipps und Inspiration
Basteln mit Kindern  und Kleinkindern – Ideen, Tipps und Inspiration
Basteln mit Kindern  und Kleinkindern – Ideen, Tipps und Inspiration
Basteln mit Kindern  und Kleinkindern – Ideen, Tipps und Inspiration
Basteln mit Kindern  und Kleinkindern – Ideen, Tipps und Inspiration
Basteln mit Kindern  und Kleinkindern – Ideen, Tipps und Inspiration

4 Kommentare

  1. Liebe Yvonne -Josefine
    danke für das herzliche Kommentar. Ich hab mich mega gefreut.Schön,dass Dir der Beitrag so gefällt. Ich wollte Mehrwert schaffen und ausführlich informieren. Denn in den sonstigen Bastel-Beiträgen hat mir immer etwas gefehlt.
    Lg Emily

  2. Basteln mit den Kindern gibt einen als Elternteil unglaublich viel Energie. Ich liebe es einfach nur. Dieser Artikel bietet einen deutlichen Mehrwert gegenüber alles was ich zuvor gelesen habe in diesem Genre. Vielen, vielen Dank für die große Mühe. Gerne teile ich diesen Beitrag auf Facebook. Weiter so und alles Gute!

  3. Liebe Simone, vielen Dank für dein nettes Kommentar. Ja, basteln tut den Kindern gut. Bügelperlen machen meine Jungs auch gerne mit mir. Die gewünschten Vorlagen haben sich verändert, während früher noch Rennautos oder Tiere gewünscht waren, werden heute Figuren aus Mind Craft gelegt :-D. Bei Pinterest findest Du übrigens ganze viele Vorlagen. Liebe gruss Emily

  4. Toller Beitrag! Ich bastle selbst zwar nicht so gerne, zwischendurch nehme ich mir aber doch die Zeit dafür, weil es meinen Mädels einfach gut tut. Dann machen wir z.B. Bilder mit Bügelperlen. Die sind super für die Konzentration und sind auch schnell wieder weggeräumt 😉
    Liebe Grüße, Simone

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield