Upcycling: Bunte Windlichter basteln mit deinem Kind

Upcycling: Bunte Windlichter aus Altglas herstellen.

Um solche bunten Windlichter herzustellen, brauchst du eigentlich nicht viel. Verwende zum Beispiel ein altes, ausgewaschenes Marmeladenglas.

bunte Windlichter aus Altglas basteln

Zuerst reinige das Marmeladenglas noch einmal gründlich mit Spülmittel und Wasser. Entferne das Etikett vollständig vom Glas.

Jetzt kannst du loslegen.

 

 Bunte Windlichter-das brauchst du:

bunte Windlichter Glas basteln Kinder

 

Nachdem du das Altglas gereinigt hast und das Etikett entfernt ist, solltest du eine kompakte Mischung aus deiner Acrylfarbe und mit etwas Backpulver anmischen.

Du fragst dich jetzt:

Warum sollte ich Acrylfarbe mit Backpulver mischen?

Backpulver lässt deine Acrylfarbe etwas pudriger und matter wirken. Die Konsistenz ist fester und lässt sich leicht auf dem Glas auftragen.

⇒ Dabei verwende ca. einen Esslöffel Backpulver auf etwa 200 ml Farbe.

 

Zu viel Backpulver in der Farbe lässt die Farbe, krümelig werden und lässt sich schlecht auftragen. Sollte das passieren, gib einfach noch etwas Wasser dazu.

Verteile nun die entstandene Masse auf dem Glas, dabei solltest du Schicht für Schicht arbeiten.

 

Sobald die letzte Lage kurz getrocknet ist, geht es an die Gestaltung deines Etiketts.

 Bunte Windlichter-so entsteht dein Etikett

In der Zwischenzeit öffne vorsichtig, einen Teebeutel (am besten Kamillentee). Entferne das Teegemisch. Nimm eine Lage des Teebeutels.

Jetzt geht es an ans Stempeln. Verwende wasserfeste Stempelfarbe oder schwarze Acrylfarbe!

Drucke jetzt dein gewünschtes Motiv auf die Teebeutelhülle. Lass die Farbe kurz trocknen.

Dann tupfst du etwas Farbgemisches auf dein Windlicht und drückst vorsichtig, deinen gestempelten Teebeutel auf das Glas.

Anschliessend geht’s an den Glasrand.

 

Glasrand des Windlichts verzieren

Bunte Windlichter mit Kindern basteln

Verwende dafür das Jutegarn. Falls du keines zu Hause hast, geht auch Paketschnur. Trage etwas Kraftkleber auf den Rand auf oder verwende vorsichtig die Heissklebepistole.

⇒ Am besten trägst du Handschuhe, ich habe mich schon so oft an meiner Heissklebepistole verbrannt und das ist extrem schmerzhaft!

Wickle nun den Faden rundherum und drücke ihn sanft an. Lass jetzt dein Windlicht mindestens 2h trocknen.

 Bunte Windlichter verzieren

Ich habe dafür, weisse Perlen auf das Jutegarn aufgezogenen. Natürlich kannst du dein fertiges Windlicht auch mit allerlei Perlen, Knöpfen oder ähnlichem verzieren.

 

So, jetzt hoffe ich, dir hat meine Bastelidee gefallen. Wenn ja, teile diesen Beitrag in den sozialen Netzwerken, du würdest mich sehr damit unterstützen.

Eure

Familienblogger Kinder erziehen Tipps

 

 

 

Kennst du schon:

 

 

Das könnte dich auch interessieren …